Über den Autor

Jürgen Groth

Dr. Jürgen Groth

Biologiestudium an der Humboldt-Universität zu Berlin. 1964 Diplom im Fach Tierphysiologie. Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Zellmembran-Analytik. Promotion 1970 zum Dr. rer. nat. Als Fachbiologe in der Medizin (Immunologie) in Lehre und Forschung beschäftigt als wiss. Assistent und Oberassistent. Von 1976 bis 1997 im Bereich Medizin (Charité) der Humboldt-Universität in der klinisch-immunologischen Forschung und labordiagnostischen Praxis an einer Transplantationsklinik tätig. Spezielle Arbeitsgebiete: Ursachen der immunologisch bedingten Frühabstoßung von Nierentransplantaten und Verbesserung der klinisch-immunologischen Diagnostik.

Sie erreichen den Autor über das Kontakt-Formular.