Inhaltsverzeichnis

Über dieses Buch
... und eine Einladung
Inhaltsverzeichnis
Makromoleküle
Bausteine des Lebens
Das Schlüssel-Schloss-Prinzip
Prinzip der molekularen Individualität
Die Zelle
Die Welt der geordneten Moleküle
Nukleinsäuren
Bausteine der Genetik
Vom Gen zum Eiweiß
Die Realisierung des genetischen Bauplans
Eiweiße
Die universellen Träger des Lebens
Die Chromosomen - Zellteilung - Rekombination
Neue Vielfalt durch Rekombination
Das Genom
Fast aufgeklärt und nun?
Das Mitochondriengenom
Verschiedenheit aus der Vergangenheit
Genregulation
Dynamik der molekularen Vielfalt
Epigenetik
Alternative Steuerung der Vielfalt
Das Transkriptom
Momentane molekulare Vielfalt
Das Proteom
Gewaltige Aufgaben für die Zukunft
Mutationen
Der Zufall und die Umwelt
Polymorphismus
Molekulare Vielfalt an einem Genort
Der genetische Fingerabdruck
Molekulare Vielfalt aus der Vergangenheit modern genutzt
Eineiige Zwillinge
Doch molekular unterscheidbar?
Normal - Unnormal - Gesund - Krank
Was (wer) ist schon normal
Homingmoleküle
Wie wandernde Zellen nach Hause finden
Der programmierte Zelltod (Apoptose)
Alles ist endlich
Antigene - Antikörper
Das universelle Schlüssel-Schloß-Prinzip
Immunologische Erkennung von Selbst und Fremd
Meine Moleküle - Deine Moleküle
Individuelle Reaktivität
Jeder reagiert anders
Transfusion und Transplantation
Von der Natur nicht vorgesehen
Schwangerschaft
Der Embryo als Transplantat
Krebsmoleküle
Embryonale Moleküle treten wieder auf
Autoaggression
Ich als Du
Selbstinkompatibilität
Je fremder desto besser
Erbkrankheiten
Was du ererbt von deinen Vätern (und Müttern)
Frauen- und Männermoleküle
Der kleine Unterschied
Zeitmoleküle
Jeder tickt anders
Gäste und Trittbrettfahrer
Fremdes im Eigenen
Therapeutisches und reproduktives Klonen
Das vervielfachte Individuum
Individuelle Therapie
Medikamente maßgeschneidert?
Kontakt und Feedback
Über den Autor